MILCHBARTPIRATEN

Tagesablauf

Wir sind bestrebt jedem Kind den Kindergartenalltag so interessant und abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Hierzu gehört, das Erkunden der Umgebung, der Besuch von Spielplätzen sowie das Unternehmen von Ausflügen. Für kreative Arbeiten steht uns eine Kreativraum zur Verfügung und unser Aussengelände verfügt über viele Möglichkeiten, des Freispiels.

 

Bedingt durch unsere Öffnungszeiten, die von 6:00 bis 20:00 Uhr gehen, beginnt der Tag gemeinsam an Deck. Alle Kinder die bis 7:30 Uhr gebracht werden finden sich hier ein und werden gemeinsam betreut. Danach begeben sich die Kinder der einzelnen Gruppen in ihre Gruppenräume  um den Tag gemeinsam mit einem gesunden Frühstück aus unserer Kombüse zu beginnen.

 

Ab 9:00 Uhr wird in den Bereichen ein Morgenkreis gehalten, in dem gesungen, erzählt oder auch beratschlagt wird, was an diesem Tag unternommen wird.

 

Der Vormittag dient dann der pädagogischen Arbeit. Hier werden den Kindern Beschäftigungen angeboten, Sport gemacht, Englisch gelernt, gesungen, gemalt oder einfach im Garten die größten Seeungeheuer gefangen, die es je gab.

 

Zwischen 11:30 Uhr und 12:00 Uhr essen wir zu Mittag, danach geht es zur Mittagsruhe in die Hängematte. Bis ca. 14:00 Uhr schlafen die Krippenkinder. Den großen Piraten, die natürlich nicht mehr schlafen wollen, weil sie schon so groß sind, wird eine Ruhephase geschaffen. Durch Snoezeln, Kuscheln in der Kuschelecke oder vorlesen, entspannen die Kinder ebenso, um am Nachmittag wieder fit zu sein für die nächsten Abenteuer.

 

Um 14:30 Uhr richten wir für alle Kinder eine Zwischenmahlzeit ein. Mit viel Obst und Gemüse im Bauch sind wir bereit für den Nachmittag der zumeist im Garten verbracht wird.

 

Um 18:00 Uhr sind die meisten schon abgeholt. Die Piraten, deren Eltern in Schicht arbeiten oder noch keinen Feierabend haben, halten die Stellung. Es sind am Abend noch ca. 10 Piraten an Bord. Sie genießen das Abendessen und die besondere Aufmerksamkeit des Erziehers. Eine Schatzsuche durch die leere Kita, Abenteuergeschichten oder die höchsten Bausteintürme lassen den Abend schnell zu Ende gehen.

Top